Umweltpädagogik

Das Verstehen der Natur ereignet sich immer dann, wenn wir sie unmittelbar erleben – am eigenen Körper, mit allen Sinnen. Dann werden Erfahrungen im Zirkel der Elemente von Erde, Wasser, Luft und Feuer verinnerlicht. Denn lieben und schützen kann man nur, womit man vertraut ist.

Projekte:

  • Umweltpädagogische Arbeit in den Jahren 2001 bis 2009, hauptsächlich auf dem Wacholderhof, Murrhardt
  • Kinderferienprogramm zum Thema ‚Vom Korn zum Brot‘ für die Stadt Murrhardt
Advertisements